Buchhalterseite News-Rss

Keine Beschwer bei einem sog. Nullbescheid

Mo 04 Jul 2022 10:16:17 CEST

Aus einer Nullfestsetzung ergibt sich für den Steuerpflichtigen grundsätzlich keine Beschwer. Dies gilt auch für eine Nullfestsetzung, die sich gegen einen gemeinnützigen Verein richtet, wenn der Verein mehrere wirtschaftliche Geschäftsbetriebe unterhält und nur bei einem der wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe streitig ist, ob er ein sog. Zweckbetrieb ist.

Zuschuss des Arbeitgebers zum sog. 9-Euro-Ticket

Mo 27 Jun 2022 09:48:48 CEST

Das BMF hat anlässlich der vorübergehenden Einführung des sog. 9-Euro-Tickets zu steuerfreien Zuschüssen des Arbeitgebers zu den Aufwendungen des Arbeitnehmers für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeit Stellung genommen. Das BMF beanstandet es nicht, wenn der Zuschuss des Arbeitgebers während des Geltungszeitraums des sog. 9-Euro-Tickets im Zeitraum Juni bis August 2022 höher ist als die nunmehr geminderten monatlichen Aufwendungen des Arbeitnehmers. Allerdings darf der Zuschuss über das Jahr betrachtet nicht höher sein als die jährlichen Aufwendungen des Arbeitnehmers für den öffentlichen Nahverkehr.

Abzugszeitpunkt einer Umsatzsteuervorauszahlung als Betriebsausgabe bei der EÜR

Fr 24 Jun 2022 10:09:41 CEST

Eine für das Vorjahr geleistete Umsatzsteuervorauszahlung kann im Rahmen der Einnahmen-Überschussrechnung nur dann im Vorjahr als Betriebsausgabe abgezogen werden, wenn die Zahlung bis zum 10.1. des Folgejahres geleistet wird und wenn die Umsatzsteuervorauszahlung auch im Zeitraum vom 1.1. bis zum 10.1. des Folgejahres fällig ist.

 

 

 

 
 
  

   Meine Leistungen im Überblick

 

 Mein Buchhaltungsbüro - Buchen laufender Geschäftsvorfälle        

        

  • Sortieren und Ordnen Ihrer Unterlagen

  • Das Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle Ihrer Finanzbuchhaltung

  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen

  • Übermittlung der Jahresdaten nach Ihren Weisungen an einen Steuerberater Ihrer Wahl

 

 

Mein Lohnbüro - Lohnbuchhaltung

 

  • Berechnung der laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Abrechnung von geringfügig Beschäftigten (Mini-Jobs)

  • Fertigen der Lohnsteueranmeldungen

  • Erstellen aller Meldungen der Sozialversicherung

 

 


(meine Tätigkeiten erfolgen im Rahmen des § 6 Nr. 3 und 4 StBerG)

   

Meine Preise

Die Preise sind an die Gebührentabelle des b.b.h. angelehnt, und können nach Stundentarif oder monatlichem Pauschalbetrag abgerechnet werden (Verhandlungssache).                    
 

 

Fordern Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot an

oder vereinbaren Sie mit mir ein unverbindliches persönliches

Gespräch.

 

Vielen Dank.

 

 

 

  

 

 

 

 

Abrechnen Buchen

Buchhaltung

 

 

 

 

 

Sortieren und Ordnen

Büroservice

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher meiner Website

00129160